Verena Wagner und K.WienaGleich zwei Mundart-Debütalben aus Kärnten

Gleich zwei Kärntner Musiker haben kürzlich ihre Debütalben veröffentlicht. "Nirgendwohin" von Verena Wagner und "Vom Falln und Fliagn" von K.Wiena gibt es ab sofort bzw. in Kürze zu hören.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Debütalben von Verena Wagner und K.Wiena wurden vor Kurzem veröffentlicht © Carina Antl, Dominik Achatz
 

Dass Mundart-Musik in Österreich ihr Revival feiert, merkt man spätestens seit den Charts-Platzierungen von "Pizzera & Jaus", "Seiler & Speer" und Wanda. Nun steigen auch zwei Alben zweier Kärntner Künstler in den Ring im Kampf um die Gunst der musikbegeisterten Österreicher.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.