Drei weitere TodesfälleRasanter Anstieg: 169 Corona-Neuinfektionen in Kärnten

Der Landespressedienst Kärnten meldete am Donnerstag 169 Neuinfektionen. Das sind mehr als dreimal so viele wie am Mittwoch. Drei weitere Menschen in Kärnten an oder mit dem Coronavirus gestorben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 Insgesamt meldet der Landespressdienst 169 Neuinfektionen
Insgesamt meldet der Landespressdienst 169 Neuinfektionen © Marvelia - stock.adobe.com
 

Die aktuellen Corona-Zahlen wurden vom Land Kärnten veröffentlicht: 169 Neuinfektionen meldet der Landespressedienst am Donnerstagvormittag. Das sind mehr als dreimal so viele Neuinfektionen wie noch am Mittwoch. Zum Vergleich: Von Dienstag auf Mittwoch gab es 52 neue Corona-Fälle in Kärnten.

66 Kärntner sind laut Landespressedienst derzeit im Krankenhaus, elf davon befinden sich auf der Intensivstation.

Von Mittwoch auf Donnerstag sind außerdem drei Menschen in Kärnten mit oder an dem Coronavirus gestorben, heißt es vom land Kärnten.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!