VillachCorona-Fall in Kinderparadies: Gesundheitsamt startet Aufruf

Am 2. Oktober, also am vergangenen Samstag, war eine coronapositive Person im "Lollipop" im Einkaufszentrum Atrio. Gesundheitsbehörde ruft Gäste auf, ihren Gesundheitszustand zu beobachten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Gesundheitsbehörde Villach ruft Gäste der Kinderfreizeiteinrichtung "Lollipop" im Einkaufszentrum Atrio auf, ihren Gesundheitszustand zu beobachten
Die Gesundheitsbehörde Villach ruft Gäste der Kinderfreizeiteinrichtung "Lollipop" im Einkaufszentrum Atrio auf, ihren Gesundheitszustand zu beobachten © drubig-photo - Fotolia
 

Die Gesundheitsbehörde Villach ruft Gäste der Kinderfreizeiteinrichtung "Lollipop" im Einkaufszentrum Atrio auf, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Am 2. Oktober, also vergangenen Samstag, war von 10 bis 13 Uhr eine coronapositive Person in dem beliebten Spieleland. In dieser Zeit waren bis zu 80 Kinder und Eltern im "Lollipop", heißt es.

Bei Symptomen sollte man keinesfalls selbst zu einer Teststation gehen,
sondern die Hotline 1450 kontaktieren, teilte der Landespressedienst
am Donnerstag mit.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen