Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Teurer Disco-BesuchWo man in Kärnten schon jetzt einen PCR-Test bekommt

Nur Impfung oder PCR-Test retten die Partynacht. Bis in Kärnten kostenlose Gurgeltests oder Gratis-PCR-Tests in Apotheken kommen, bleibt der Gang zum Hausarzt oder in ein Institut. Tests kosten zwischen 70 und 180 Euro.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ungeimpfte brauchen ab Donnerstag einen PCR-Test für den Discobesuch
Ungeimpfte brauchen ab Donnerstag einen PCR-Test für den Discobesuch © (c) Astarot - stock.adobe.com
 

"Geimpft oder getestet" - nur unter diesen Bedingungen ist ab Donnerstag der Zutritt zur Nachtgastronomie gestattet. Während das Burgenland in den Impf- und Testzentren kostenlose PCR-Tests anbietet, Wien oder Oberösterreich auf Gurgeltests setzen, gibt es in Kärnten kein derartiges Angebot bis die angekündigten Gratis-Tests in Apotheken ausgerollt werden. Der Disco-Besuch wird somit nicht nur aufwändig, sondern auch teuer, denn PCR-Tests, die 72 Stunden lang gültig sind, kosten zwischen 70 und 150 Euro.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Wuffzack3000
32
8
Lesenswert?

1968

Die heutige Jugend lässt sich leider auf den Kopf sch.... Das hätte es früher nicht gegeben.

Eine komplett unkritische und manipulierte Generation!

gonde
3
11
Lesenswert?

Bist halt leider nur ein Wuffzack, statt ein Wiffzack!

.