Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntnerin des TagesDaniela Schelch managt den Klimaschutz in der Region

Die 41-Jährige aus Kötschach-Mauthen wurde zur Klima-und Energie- Modellregionen-Managerin des Jahres gewählt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Klimafreundliche Mobilität ist eines der Themen, denen sich Daniela Schelch widmet
Klimafreundliche Mobilität ist eines der Themen, denen sich Daniela Schelch widmet © Klimafonds/Krobath
 

Es ist für mich eine große Überraschung und Auszeichnung“, sagt Daniela Schelch stolz. Die gebürtige Steirerin, die in Kötschach-Mauthen lebt, wurde kürzlich vom Klima- und Energiefonds zur Managerin des Jahres gewählt. Ganz genau zur Klima- und Energiemodellregionen (KEM)-Managerin. Ausgezeichnet werden „herausragende Menschen und ihre Projekte“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren