Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner Caritas"Corona hat die finanzielle und seelische Not verschärft"

Im Coronajahr 2020 haben 3000 Menschen um Hilfe gebeten, die bisher noch nie Klienten waren. Direktor Ernst Sandriesser präsentiert "Wirkungsbericht" 2020.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Direktor Ernst Sandriesser und Geschäftsführerin Marion Fercher
Direktor Ernst Sandriesser und Geschäftsführerin Marion Fercher © KK/CARITAS
 

Die Caritas hat im Coronajahr 2020 6471 Menschen in finanziellen und sozialen Notlagen geholfen. Wie Direktor Ernst Sandriesser bei der  Präsentation des "Wirkungsberichtes" am Mittwoch analysierte, haben 3047 der Hilfesuchenden die Caritas bis dorthin nicht in Anspruch nehmen müssen. Im heurigen Jahr verzeichnete die Caritas von Jänner bis April 1275 Anfragen in ihren vier Kärntner Sozialberatungsstellen und eine Steigerung bei den Neuanträgen um 57 Prozent.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren