Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

30 Kubikmeter ErdmaterialOssiacher Tauern Landesstraße nach Hangrutsch verlegt

Heftige Regenfälle führten Montagabend in St. Nikolai in Feldkirchen zu einer Hangrutschung, wobei Landesstraße über eine Länge von rund 20 Metern verlegt wurde.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden © FF Glanhofen/Facebook
 

Am Montag gegen 16.30 Uhr kam es auf der Ossiacher Tauern Landes-straße nahe des Ortsgebietes St. Nikolai, Bezirk Feldkirchen, aufgrund heftiger Regenfälle zu einer Hangrutschung, wobei ca 30 Kubikmeter Erdmaterial über eine Länge von rund 20 Metern aus der Böschung brach und die komplette Fahrbahn verlegte. Die FF Glanhofen und die Straßenmeisterei Feldkirchen standen mit schwerem Gerät im Räumeinsatz. Die Straße war bis zum Ende der Aufräumarbeiten bis 20.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren