Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

119 NeuinfektionenIn Kärnten wurde die 200.000 Corona-Impfung verabreicht

35 Prozent der Bevölkerung über 18 Jahren haben damit zumindest eine Impfung erhalten. Seit Samstag gab es 119 Neuinfektionen.

So viele Menschen wie im April wurden in Kärnten bisher noch in keinem Monat gegen Corona geimpft
So viele Menschen wie im April wurden in Kärnten bisher noch in keinem Monat gegen Corona geimpft © Peutz (Archivfoto)
 

In Kärnten ist am Sonntag der 200.000 Impfstich in Zusammenhang mit Corona verabreicht worden. Damit sind rund 35 Prozent der Bevölkerung über 18 Jahren zumindest einmal geimpft, hieß es in einer Aussendung des Landes. "Seit April geht es sichtlich aufwärts – wir konnten im April so viele Impfungen absetzen wie in den drei vorangegangenen Monaten zusammen", sagte Gesundheitsreferentin Beate Prettner (SPÖ).

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Hildegard11
6
13
Lesenswert?

Was soll das?

Eine Nachricht zur Anmeldung bekommen und will man sich nur 2 Min. später anmelden, landet man auf der Warteliste.....an allen 3 möglichen Tagen. Pflanzerei? übliche Redneri ohne Inhalt? Desorganisation??

joektn
5
11
Lesenswert?

Schön

Dass anscheinend alle eine Impfung bekommen nur ich als engste Kontaktperson einer Hochrisikopatientin nicht. Hab mich bereits im Jänner angemeldet, Bestätigung erhalten und seitdem nichts mehr gehört.
Freundin von mir,mitte 30, ist keine Kontaktperson, arbeitet im Handel, hat sich letzte Woche angemeldet und morgen den Impftermin bekommen….

silentbob79
1
9
Lesenswert?

@joektn

Die Anmeldung auch entsprechend ausgefüllt? Meine Schwester hat als Hauptpflegeperson unserer Mutter schon 2 Wochen nach ihrer Anmeldung einen Impftermin bekommen. Wiederholen Sie die Anmeldung nochmal, es gilt immer die letzte ...

joektn
0
1
Lesenswert?

Natürlich

Wurde bereits zweiMal ausgefüllt, auf Anraten vom Land weil es womöglich beim ersten Mal einen technischen Fehler gab. Aber auch nach dem zweiten Mal - nur das „Danke für die Vormerkung“ Mail erhalten und seitdem absolute Sendepause.
Ein drittes Mal anmelden soll man sich laut Land nicht da man sonst eventuell wieder zurück gereiht wird vom System.