Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Urteile gefallen127 Jahre Haft für 20 Angeklagte in Mega-Drogenprozess

Der Boss muss für zwölf Jahre hinter Gitter. Zweit- und Drittangeklagter für 15 bzw. elf Jahre. 17 Anwälte legten bereits Nichtigkeitsbeschwerde ein. Die Freiheitsstrafen der anderen Angeklagten liegen zwischen 2,5 und 6,5 Jahren.

Der größte Drogenprozess Kärntens ging am Donnerstag mit Schuldsprüchen für alle Angeklagten zu Ende
Der größte Drogenprozess Kärntens ging am Donnerstag mit Schuldsprüchen für alle Angeklagten zu Ende © Markus Traussnig
 

Am Donnerstag, dem 20. Verhandlungstag, ging am Landesgericht Klagenfurt Kärntens bislang größter Drogenprozess zu Ende. Den angeklagten Nigerianern wurde vorgeworfen, in Klagenfurt ein riesiges Drogenkartell aufgezogen zu haben. Staatsanwältin Daniela Zupanc hatte den Angeklagten vorgeworfen, mit Heroin und Kokain im Kilobereich gedealt zu haben. Wegen der Schwere der Taten drohte den drei Männern, die als Anführer gelten, zehn bis 20 Jahre beziehungsweise lebenslange Haft.

Kommentare (8)
Kommentieren
dieRealität2020
0
0
Lesenswert?

Es ist unerheblich ob Wahlverteidiger oder Pflichtverteidiger oder wer oder was diese Verteidigung bezahlt wird oder die Gerichtskosten

Wenn diese Gerichtsverfahren rechtskräftig zum Abschluss gebracht wurde, sind ohne Diskussion und Rücksichtnahmen egal für wen auch immer alle gesetzlichen Möglichkeiten und Bestimmungen in vollen Ausmaß in Anspruch zu nehmen. Für alle diese Täter muss es augenscheinlich ausreichende gesetzlich fundierte Möglichkeiten geben sie auszuweisen.
.
Es wird aus meiner Sicht noch zu prüfen sein, inwieweit Angehörige bei dieser Bande mitgewirkt haben. Hier trifft ein althergebrachter Satz zu: "mit voller Härte des Gesetzes". Mehr ist hier nicht dazu zu sagen.
.
Zum Nachdenken. Ich bezweifle das es sich hier nur um einen einzelnen Fall handelt. Frage? Wo landen die Suchtmittel die zu hunderten Kilos nach Österreich kommen?

Horstreinhard
0
1
Lesenswert?

Werden die auch abgeschoben?

Das sollte bei einem solchen Urteil automatisch erfolgen🤔

martinx.x
0
6
Lesenswert?

darf man erfahren,

wer die 17 Anwälte sind? - um zu wissen an wen ich mich künftig bei Bedarf nicht wende...

illuminati
0
20
Lesenswert?

Kosten?

Würde mich interessieren wie hoch am Ende die Summe für den Steuerzahler ist,welche die prozesskosten und die bestimmt nicht kleinen Summen für die Unterbringung unserer kulturbereicherer ausmacht.

autobahn1
0
24
Lesenswert?

Sind

Das Pflichtverteidiger oder auf eigene Kosten bezahlte Anwälte?

klaxmond
2
28
Lesenswert?

Fein

und sie liegen uns das restliche Leben auf der Tasche

himmel17
2
31
Lesenswert?

Nigerianisches Kartell zerschlagen

Tolle Arbeit der Kriminalbeamten

wjs13
4
52
Lesenswert?

17 Anwälte haben bereits Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung eingelegt

vom Drogengeld läßt sich fein prozessieren.