Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PCR-Abstrichen gleichgestelltKärntner stürmen Praxen wegen Antigentests

Laut Erlass des Bundes werden Antigentests wie PCR-Abstriche interpretiert. Voraussetzung für einen Test beim Hausarzt ist, dass Betroffene Symptome haben.

Die niedergelassenen Ärzte erleben momentan einen Ansturm auf die Antigentests
Die niedergelassenen Ärzte erleben momentan einen Ansturm auf die Antigentests © APA/Helmut Fohringer
 

Zum Hörer greifen, 1450 anrufen, auf einen Termin für den PCR-Abstrich warten, zur Teststation fahren, bis zu zehn Tage in Quarantäne verbringen und auf das Testergebnis warten. Warum kompliziert, wenn es einfach geht, denken sich viele Bürger und begeben sich neuerdings zum Antigen-Test, der dem PCR-Test gleichgestellt wird.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren