AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Pro und KontraSind E-Sports eine ernsthafte Gefahr für die Jugend?

Der 17-jährige Kärntner David Wang hat bei der Fortnite- WM in New York 1,5 Millionen Dollar gewonnen. Dafür hat er die Schule aufgegeben und trainiert bis zu acht Stunden am Tag. Wie gefährlich ist der neue Hype tatsächlich?

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
US-Entertainment-digital-wireless-computers-games-leisure
Bei den Weltmeisterschaften in New York wurde um 30 Millionen Dollar Preisgeld gespielt © APA/Eisele
 

Bettina Quantschnig, psychologische Leiterin der Spielsuchtambulanz im Krankenhaus de La Tour:

Kommentare (6)

Kommentieren
beneathome
4
1
Lesenswert?

Verantwortungslose Konzerne

Mit geistig dahinvegetierenden PC-Game Junkies kann man leicht und gut Geld verdienen. Natürlich verteidigen die Abcasher Ihre süchtig machenden Spiele. Man will sich ja nicht das Geschäft kaputt machen lassen. Dass dabei die Jugend geistig, sozial und physisch kontinuierlich verfällt ist denen völlig egal. Die jungen Menschen versitzen ihr halbes Leben vor dem depperten Bildschirm und vergessen dabei, sich selbst auf ihr zukünftiges Leben vorzubereiten. Am PC verleben sie ihre Zeit in einer virtuellen Welt fernab von jeder Realität. Schlimm ist, dass wir Eltern dies unterstützen, indem wir dieses Leben auch noch ermöglichen. Wahrscheinlich auch aus unserer Hilflosigkeit gegenüber der unbeugsamen Macht dieser Konzerne heraus. Selbst die EU kapituliert vor solchen Problemen. Ach ja, die müssen sich primär um die Nachkommenschaft des Kommissionspräsidenten und dem Brexit kümmern. Nur das ist gegenüber den Problemen unserer Jugend völlig nachrangig. Die Jugend ist unsere Zukunft. Beide sollten uns mehr Wert sein als die Gewinne von ein paar unnötiger PC-Game Konzernen. Die tragen nichts zu unser Gesellschaft bei außer wachsende Dekadenz.

Antworten
gof1234
10
10
Lesenswert?

Völliger Wahnsinn

Bittschön, was hat Computerspielen mit Sport zu tun? Null. Heißt ja auch Computerspiel. Jetzt kann man auch noch Geld damit verdienen! Ein Großteil der Jugend spielt diese Spiele und hört nebenbei noch unglaublich hässliche und stupide Deutsch und American Rap Musik. Mach mir im Moment a bissl Sorgen!

Antworten
büffel
1
5
Lesenswert?

@gof1234

Geh, komm. Leben und leben lassen, so die Devise. Schach ist auch ein Sport, wie man weiß. Und für unterschiedlichen Musikgeschmack kann die Jugend nun wahrlich nichts. Solange man es nicht übertreibt, ist es ok, wenn man es mag (ich bin übrigens kein Spieler).

Antworten
Stephan123
8
8
Lesenswert?

eine der dümmsten und primitivsten Formen der Lebenszeitverschwendung

erschreckend wie tief die Menschheit gesunken ist. Und dann gibt es auch noch Wesen, die da zuschauen? Da fehlen einem die Worte ....

Antworten
Sxhni
1
1
Lesenswert?

Ignoranz pur.

Wenn man sich so die negativen Kommentare hier durchliest, merkt man ganz genau, dass sich keiner wirklich mit dem Thema E-Sport beschäftigt hat.

Solche Kommentare wie: "Und dann gibt es auch noch Wesen, die da zuschauen? " sind vollkommen unangebracht. Wo ist der Unterschied zum Fußball? Man sieht 22 Leuten 90 Minuten dabei zu wie sie einem Ball hinterherlaufen.

Dass die Jugend und ich zitiere: "geistig, sozial und physisch kontinuierlich verfällt" ist eine sehr unüberlegte und meiner Meinung nach auch falsche Aussage. Ich möchte gerne mit dem physischen Aspekt beginnen. Wer sich schon mal mit eSport beschäftigt hat und sich nur ein bisschen Zeit genommen hat, sich mit den Spielern zu beschäftigen wird schnell merken, dass die meisten weitaus fitter sind als man selbst. Um eine gute Performance abzuliefern muss man auch körperlich fit sein. Den zweiten Punkt möchte ich mit einer Frage beantworten: Wie soll man bei einem Teamsport sozial verfallen? Wieder das Thema, wenn man sich nur eine Sekunde Zeit nimmt und sich mit dem Thema eSport auseinandersetzt sieht man, dass die Mehrheit der als eSport deklarierten Spiele als Team zu bestreiten sind. Über die Jugend beschweren gehört anscheinend einfach zum Alt werden dazu.

Antworten
Sege
8
18
Lesenswert?

E- Sport

Ist die erste Schönfärberei
Gaming ist es

Antworten