Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

532 Flüge bis Ostermontag Erste Maschinen aus Deutschland landen auf Mallorca

Bis Ostermontag 532 Flugverbindungen von und nach Deutschland - Reiselust ungedämpft.

Die dringende Bitte der deutschen Bundesregierung, wegen der Corona-Pandemie doch zu Hause zu bleiben, konnte die Reiselust offenbar nicht dämpfen. © AFP
 

Am ersten Tag der Osterferien ist der Flughafen von Mallorca aus seinem monatelangen Dornröschenschlaf erwacht. Rund 60 Maschinen aus zwölf deutschen Städten wurden allein am Samstag auf der liebsten Ferieninsel der Deutschen erwartet, bis Ostermontag soll es 532 Flugverbindungen von und nach Deutschland geben. Die dringende Bitte der deutschen Bundesregierung, wegen der Corona-Pandemie doch zu Hause zu bleiben, konnte die Reiselust offenbar nicht dämpfen.

Vor dem Flughafen warteten Taxifahrer am Samstag sehnsüchtig darauf, endlich wieder Kundschaft zu haben. Mietwagenanbieter versuchten, die Reisenden gleich am Ausgang abzufangen. Viele Urlauber aber wurden auch mit Bussen zu ihren Hotels gebracht.

Reisewarnung wurde zuvor aufgehoben

"Seit eineinhalb Jahren war ich nicht unterwegs. Das fühlt sich an wie im Gefängnis", erzählt Abdul Naser aus Baden-Württemberg. Ein bisschen Angst vor einer Ansteckung habe er schon. "Aber in Deutschland ist das nicht anders."

Die Regierung hatte die Lieblingsinsel der Deutschen am 14. März von der Liste der Corona-Risikogebiete gestrichen. Damit wurde auch die Reisewarnung des Auswärtigen Amts aufgehoben. Der Schritt erfolgte, weil die Zahl der Neuinfektionen dort unter 50 pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen gesunken war. Damit entfiel auch eine Quarantäne und zunächst die Testpflicht bei der Rückkehr nach Deutschland.

Als die Buchungen stark anzogen, warnte man in Berlin eindringlich vor Urlaubsreisen auf die Mittelmeerinsel. Zusätzlich wurde eine Testpflicht ab Dienstag für alle aus dem Ausland Einreisenden angeordnet. Die gilt auch für Reisende, die nicht aus einem Risikogebiet kommen, also auch für Mallorca-Rückkehrer. Diese Testpflicht soll vorerst bis einschließlich 12. Mai gelten.

Die Insel ist extrem vom Tourismus abhängig. Vor der Corona-Pandemie trug die Branche 35 Prozent zum Regionaleinkommen bei. Jetzt droht Armut.

 


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (20)
Kommentieren
Madame Curie
0
0
Lesenswert?

Muss besser aussehen ...

für die Bettenkapazität. Reiserückkehrer werden wohl automatisch auf den vielleicht notwendigen Intensivbettenanspruch verzichtet haben. Daten und Aufenthaltsort werden im Covidfall eh gründlich recherchiert, der intensivmed. Betreuungsanspruch erloschen. Somit ist ein Bett frei, für die Tumoroperation meiner Tante (und glaubenS mir, sie hat den Tumor nicht vom Blödsein und ReinsewarnungIgnorieren).

Musicjunkie
0
0
Lesenswert?

🙉🙉🙉

Die ganze Welt dreht sich um mich
Denn ich bin nur ein Egoist
Der Mensch, der mir am nächsten ist
Bin ich, ich bin ein Egoist.

VH7F
6
29
Lesenswert?

Und die Merkel soll unser Vorbild sein?

Österreich hat täglich fast gleich viel Tests wie Deutschland. Da kriegen wir wohl auch bessere Zahlen zusammen. Und nach dem Springbreak auf Malle schaut es in Germany sicher wieder ganz anders aus.

derleobner
42
16
Lesenswert?

Versuchen wir es sachlich abzuhandeln,

die Deutschen reisen mit einen negativen Test aus, nach Mallorca. Die Leute auf Mallorca sind ebenfalls negativ getestet, wo liegt nun das Problem einen 14 tägigen Urlaub zu verbringen.

bam313
7
19
Lesenswert?

Das stimmt doch nicht, Leobner!

Das waren die ersten Flüge, bei denen man nicht zwingend einen negativen Test vorlegen musste.
Weder beim Einsteigen in das Flugzeug, noch bei der Ankunft auf der Insel.
Und daher boomten die Nachfragen und letztendlich dieser Wahnsinn.
Es wurde nur Alibi-mäßig Fieber gemessen.

Und das soll sich nun wieder ändern.
Alle Wahnsinnigen, welche nun auf der Insel sind, rotieren.
Ab jetzt bekommt der Ballermann eine ganz neue Definition.

Gabi68p
10
33
Lesenswert?

Derleobner

Dagegen spricht die Fehlerquote der Tests. Für halbwegse Sicherheit müsste alle 24 Stunden ( besser alle 12 Stunden) getestet werden.
532 Flüge von oder nach Deutschland bis zum Ostermontag 😳 schlau schaut anders aus ....

lombok
1
5
Lesenswert?

Guter Denkansatz!

Mal sehrn,vwie es ausgeht ... 👍

Peterkarl Moscher
16
42
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Wie dumm muss man sein, den IQ von einer Wurstsemmel aber nach Male
fliegen! Den Deutschen ist nicht mehr zu helfen !!!!

55plus
5
6
Lesenswert?

Warum genau soll man nicht nach Mallorca fliegen ?

Ich hab lange überlegt und komm nicht drauf. Ansteckgefahr im Flugzeug ?
Die Wahrscheinlichkeit sich in Mallorca mit irgendwas anzustecken ist angeblich doch sogar geringer als in Deutschland oder Österreich.

madamecurieII
0
1
Lesenswert?

Einheimische anstecken - geht`s noch?

Einheimische anstecken oder was? Wo bleibt da die Rücksicht, das Verantwortungsgefühl, die Achtung vor Menschen?

harri156
12
57
Lesenswert?

Und in ein-zwei Tagen

wenn die Quarantäne zu lange wird, werden sie wieder die Fr Merkel auffordern: „Holen Sie uns zurück, weil WIR SIND DAS VOLK!“

Mezgolits
2
5
Lesenswert?

532 Flüge bis Ostermontag:

Vielen Dank - ich meine: Die mineralölsteuerbefreiten und extremen
Umweltverschmutzungen haben wieder begonnen. Erf. + Coam StM

Possan
16
50
Lesenswert?

Danke für deinen Kommentar..

Die sch....doofen Sonne- und sauftouristen! Alle in Quarantäne beim heimkommen! Ärgerlich, solche Menschen....

Possan
10
18
Lesenswert?

Danke für deinen Kommentar..

Die sch....doofen Sonne- und sauftouristen! Alle in Quarantäne beim heimkommen! Ärgerlich, solche Menschen....

Leop
41
15
Lesenswert?

LKA

Man weiß jawas das für Leute sind Hartz 4 Bezieher und Trinker ubd Arbeitsscheue Aushängeschild Deutschland da kann Frau Dr. MERKEL stolz sein.

bam313
0
5
Lesenswert?

Diese Aussage

hat dich für immer disqualifiziert!

Possan
4
2
Lesenswert?

Nicht dein Ernst? Ich brav als Pensionist

Momentan daheim und sparen. Und Harz 4 und Mindestsicherung fliegt Wurscht wohin?würde mir gemeinerweise einfallen, auf Malle bleiben... wenn’s dort eh so schön ist.....deutsche oder österreichische Staatsbürgerschaft abgeben und auf Malle arbeiten!!! D haben wir dann die nächste unerträgliche dokusoap!! Aber Hauptsache das Meer hinter Plexiglas und mit Maske sehen......lieber Gott oder wer auch immer hilf ihnen 🤨🤨🤨, dass sich hirn einschleicht in die doofen Kaplträgerköpfe. Ich würd eine Zeitung und eine n Buch zur Verfügung stellen.....

bam313
1
7
Lesenswert?

Tja, der User Leop

ist scheinbar ein ganz Schlauer.
Als Hartz 4 oder gar Sozialhilfeempfänger darfst du Deutschland gar nicht verlassen.
Er sollte sich seine Vorurteile und Weisheiten besser sparen!
Ich ärgere mich ma´los, wenn solche Unwahrheiten verbreitet werden, nur um von denen abzulenken, welche diesen Zirkus veranstalten.
Und woher nehmen denn Arbeitslose das Geld?
Leop wird uns sicher gleich erklären, dass wird ihnen zugesteckt ...

Mein Graz
5
25
Lesenswert?

@Leop

So viele Vorurteile in einem einzigen Satz! Bei deinem Kommentar fehlt nur mehr, dass du meinst das "ganz objektiv" zu sehen.

Wobei ich feststelle, dass ich es nicht sehr schlau empfinde, jetzt solche Reisen zu unternehmen.

bam313
12
41
Lesenswert?

Besonders schlaue und intelligente Menschen

Und das alles für ein paar Netsch.