WohnporträtSo gelingt jeden Tag Urlaub im eigenen Haus

Spektakuläre Aussicht auf die Drau und die Karawanken: Elisabeth und Reinhard Aichinger haben sich in Duel ihr Paradies erarbeitet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Wohnportrait in Wernberg
Feuerstelle, Naturpool und das Haus der Familie Aichinger © (c) Weichselbraun Helmuth
 

Der Weg ins persönliche (Wohn-)Paradies ist oft ein langwieriger und steiniger, einer, der viel Geduld und Ausdauer erfordert. Die Aichingers sind diesen Weg gegangen und haben es bis heute keine Sekunde lang bereut. Begonnen hat es 2008, als Elisabeth und Reinhard Aichinger ein Haus in der Gemeinde Wernberg gekauft haben. Einen typischen 70er-Jahre-Bau, ein hochgezogener Kasten mit schmalen Balkonen, nicht besonders reizvoll. Aber die beiden, die gerade auf Haussuche waren, als es zum Verkauf stand, haben sofort das Potenzial erkannt. „Es hat uns gleich von Anfang an gepasst“, erinnern sie sich. Es sei das erste gewesen, das sie sich überhaupt gemeinsam angeschaut haben, und damit auch das letzte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

petera
4
3
Lesenswert?

Blöd nur...

wenn man kein tolles Haus hat.