OmikronNeue Quarantäneregeln: Was bedeutet eigentlich kritische Infrastruktur?

Beim Wort "kritische Infrastruktur" denkt man schnell an das Gesundheitspersonal, Polizei oder die Stromversorgung. Doch die gesamte Lebensmittelbranche zählt auch dazu, vom Bauern bis zur Verkäuferin.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Fallen Molkereien aus, gibt es binnen zwei Tagen keine Frischmilch mehr
Fallen Molkereien aus, gibt es binnen zwei Tagen keine Frischmilch mehr © Franz Pototschnig
 

Die Anpassung der Quarantäne-Regeln für Ansteckungen mit der Omikron-Variante des Coronavirus hat vor allem einen Grund: Wenn die Fallzahlen dramatisch steigen, könnte es geschehen, dass weite Teile der Wirtschaft und Versorgung zusammenbrechen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!