Refurbed und AfBChance auf ein neues Leben für alte Laptops und Handys

Um Ressourcen zu schonen und Geld zu sparen, sind aufbereitete Geräte ein wichtiger Trend. Der Refurbed-Chef und die AfB-Gruppe geben Einblick, wie das funktioniert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Wiederaufbereitete Geräte haben einen 70 Prozent geringeren CO2-Fußabdruck
Wiederaufbereitete Geräte haben einen 70 Prozent geringeren CO2-Fußabdruck © Refurbed
 

Wer oder was ist Refurbed? Wer ist die AfB-Gruppe? Wer ein gebrauchtes Handy, einen Laptop oder PC aus zweiter Hand, aber in bestem Zustand inklusive Garantie kaufen will, der stößt fast automatisch auf eines der beiden Unternehmen. Auf Refurbed, die 2017 in Wien gegründete Handelsplattform. Oder auf AfB. Beide retten die Welt ein klein wenig vor noch größeren Elektronik-Schrottbergen und ihrer dubiosen Entsorgung in der Dritten Welt. 472.000 Geräte landeten 2020 in den 20 Werkstätten, die AfB europaweit betreibt, darunter eine große in Wien und eine kleinere in Klagenfurt, wo gerade mit 19 Mitarbeitern eine neue Zerlegestraße in Betrieb gegangen ist.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Kapazundo
1
27
Lesenswert?

iPhone 7 mit 128 GB super günstig

Unser Sohn hatte sein Handy verloren. Für ein neues iPhone war der Daumen zu kurz. Refurbed war eine super Lösung. Sohn happy – Eltern habby – Umwelt habby – alle habby. Don‘t worry - be refurbed.

HeWa66
20
2
Lesenswert?

die Idee

hat mir auch zugesagt. Nur leider hat es nicht funktioniert.
Handy und auch Austauschhandy haben beide nicht einwandfrei funktioniert.
Gott sei Dank gab es das Geld noch zurück.
Ich bin geheilt, für mich kommt diese Variante nicht mehr in Frage, schade.