Gesetz verzögertCrowdfunding: Das lange Warten auf die neue Lizenz

Europaweite Crowdfunding-Lizenz startet. Plattformen in Österreich Plattformen müssen mit ihren Expansionsplänen allerdings warten, weil die Regierung zu langsam ist.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
80 bis 90 Prozent der Crowdfunding-Projekte sind im Immobilienbereich
80 bis 90 Prozent der Crowdfunding-Projekte sind im Immobilienbereich © Smileus - stock.adobe.com
 

Niedrigzinsen hin, Inflation her: Die Österreicher sind bei ihren Finanzen eher konservativ. Sparbuch und Bausparer sind weiterhin beliebt. Es gibt aber eine Anlageformen, die auch bei zurückhaltenden Investoren hoch im Kurs steht: Betongold, also Immobilien. Und hier hat sich in den vergangenen Jahren mit Crowdfunding eine ganz neue Art des Investierens etabliert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.