Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Folgt Don Walker nachDer neue Boss von Magna: Kotagiri übernimmt das Steuer

Der neue Chef, den bei Magna alle nur Swamy nennen: Der gebürtige Inde Seetarama Kotagiri tritt mit 1. Jänner als CEO an.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der neue Chef, den bei Magna alle nur Swamy nennen: Seetarama Kotagiri tritt morgen als CEO an
Der neue Chef, den bei Magna alle nur Swamy nennen: Seetarama Kotagiri tritt morgen als CEO an © MAGNA
 

Intern hatte Seetarama Kotagiri längst als Kronprinz von Don Walker gegolten. Womit man nicht unbedingt gerechnet hatte, war der Zeitpunkt: Dass der Ex-Schwiegersohn von Magna-Gründer Frank Stronach zu Jahresende und damit noch vor seinem 65. Geburtstag in den Ruhestand treten würde, überraschte doch etwas. Walker, der mit der Stronach-Tochter Belinda zwei Kinder hat, verabschiedet sich nach 33 Jahren bei Magna, davon stand er insgesamt 22 Jahre als CEO an der Spitze des Unternehmens.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren