Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Land übernimmt KostenGutscheinaktion soll die steirische Gastronomie unterstützen

Das Tourismusressort der Steiermark startet ab 16. Oktober eine Gutscheinaktion, um der Gastronomie in den kommenden Monaten zu helfen. Das Land übernimmt dabei die Bearbeitungsgebühr von fünf Prozent.

© s-motive - stock.adobe.com
 

Das Tourismusressort von Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl unterstützt die heimische Gastronomie in den kommenden Monaten mit einer Gutschein-Aktion. Steiermark Tourismus baut derzeit ein Portal für Gastronomiebetriebe auf. Diese werden ab sofort aufgerufen, sich bei Steiermark Tourismus zu registrieren, damit Gutscheine bei ihnen eingelöst werden können.

Kommentare (3)

Kommentieren
stadtkater
1
1
Lesenswert?

Und wer kassiert

diese 5% Bearbeitungsgebühr?

tenke
0
1
Lesenswert?

"Kassieren"

werden wohl die Angestellten für ihre Arbeitsleistung.

stadtkater
0
1
Lesenswert?

Die Angestellten

von welcher Firma?