Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Jubel und SorgeCorona sorgt für Ansturm auf Südsteirische Weinstraße

Die Südsteirische Weinstraße feiert 65-jähriges Jubiläum und boomt wie nie. Was das mit dem Coronavirus zu tun hat und warum der Hype nicht jedem schmeckt.

© Steiermark Tourismus/Plankenauer
 

„Ein Tisch? Nein, es ist keiner frei, da müssten Sie zehn Tage vorher reservieren. Tut mir leid.“ Sätze wie dieser sind für Gäste der Südsteirischen Weinstraße keine Seltenheit. Während damit die Spontanität ein wenig verloren geht, steigt gleichzeitig die Nachfrage. Kein anderes steirisches Gebiet hat in den letzten Jahren so vom Fremdenverkehr profitiert wie der Süden samt Weinland im Osten und Westen sowie Vulkan- und Thermenregion. Herzstück ist der Bezirk Leibnitz „mit 280 Weingütern, 180 Buschenschanken und Lokalen mit 35 Hauben“, erklärt Elisabeth Maier vom Südsteirermark Tourismus.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

FlohMani
55
22
Lesenswert?

Sie ist zwar....

..... sehr schön, aber eindeutig zu teuer dort um was zu trinken und zu essen 👎

Stemocell
3
42
Lesenswert?

Völlig richtig,

und der erfahrene Südsteirer weiß: Die wirklich guten Schänken findet man weit abseits der Weinstraße, dort gibt es auch noch vernünftige Preise und von der Brettljausn wird man auch noch satt.

Balrog206
2
5
Lesenswert?

Würd

Sagen der Preis ist mal neben Sache eher wichtig wäre es außer Wein und an Trauben Saft auch wenigstens irgend einen Speck usw aus eigener Herstellung an zu bieten ! Kaufen doch oftmals alles im Großhandel ! Trotzdem ist es sehr schön unten !

steirischemitzi
18
78
Lesenswert?

So schön es dort auch ist,

aber manche Buschenschänken und Besitzer sind dort sowas von abgehoben. Wenn ich mir als Wanderer mit Outdooroutfit fehl am Platz vorkomme, hat das nicht mehr viel mit Gemütlichkeit zu tun.. von den Preisen reden wir da noch gar nicht, aber so mancher Stadtmensch steht halt drauf.

samro
6
55
Lesenswert?

jeder

sucht das lokal in dem er sich wohlfuehlt.
ich muss nicht in die edelschuppengehn und schon gar nicht dorthin wo ich mich icht willkommen geheissenfuehl.

Nixalsverdruss
4
94
Lesenswert?

Kennen Sie die "Oststeirische Römerweinstraße"?

Nein, dann sollten Sie sich unter "Oststeiermark.com" informieren - von Gleisdorf bis Hartberg - mit vielen Geheimtipps.
Ganz ehrlich: Hier sind noch Familienbetriebe mit einer guten Qualität an Essen und Wein, ein familienfreundliches Preisniveau und ausreichend Platz - ohne Vorreservierung!
Das ist mehr als nur einen Versuch wert ...!

AIRAM123
1
33
Lesenswert?

Pssst

Das muss auch nicht jeder wissen!

Pelikan22
34
27
Lesenswert?

Und was machen wir?

Ausverkauf! So wie wir seinerzeit die VÖST Stahlindustrie nach China verscherbelt haben, gibts jetzt den Ausverkauf der Südsteiermark! Macht aber nichts! Das eine ist uns schon auf den Kopf gefallen und das andere wird noch kommen!

Bluebiru
12
30
Lesenswert?

Bitte um Aufklärung

Wo verkaufen wir die Südsteiermark aus?

Pelikan22
2
3
Lesenswert?

mary hat recht!

Die Preise haben sich ebenfalls "gewaschen"! Auch wenns regnet!

mary777
3
16
Lesenswert?

....

Heute in der kleinen Zeitung gross zu lesen.

samro
37
28
Lesenswert?

unsere wunderschoene

steirische toskana.
bei dem heutigen wetter. raus und in die weinberge. spazieren. bei den weinstoecken kuessen. romantiktag. :)
aber sonst brav abstand einhalten.
ma was kann man da alles gutes aus den buschenschaenken auch noch mit heimnehmen.
jetzt is aber genug. :)