Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AMS-Chef Johannes Kopf800.000 Arbeitslose? "Diese Prognose ist nicht seriös"

Die jüngsten Hiobsbotschaften aus der Industrie mit massiven Kündigungen, seien bei näherem Hinsehen nicht ganz so überraschend wie auf den ersten Blick, sagt AMS-Chef Johannes Kopf.

Johannes Kopf
Johannes Kopf © (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
 

Die Extremsituation für das AMS in den letzten Monaten ist ein Stück weit durchgestanden. Jetzt kommt wieder enorm viel auf die Organisation zu?
JOHANNES KOPF: Der Irrsinn, binnen Tagen einen Prozess aufsetzen zu müssen, um 160.000 Firmen zu betreuen statt der 25 Einzelfälle vor Corona, der ist weg. In der Wirtschaftskrise 2009 waren 600 Firmen in Kurzarbeit. Wir mussten im Lockdown 1000 Leute für die Kurzarbeit organisieren. Dass das AMS das bewältigen kann, war nicht sicher. Jetzt ist es beeindruckend, wie es gelungen ist.

Kommentare (2)

Kommentieren
BernddasBrot
0
0
Lesenswert?

Die Regierung schafft den Spagat

zwischen Wirtschaft und Gesundheitssystem nicht . Herr Kopf hat in der ZiB 2 zu kalmieren versucht , ging aber leider daneben . Nur allein den Stecker ziehen , das reicht eben nicht aus . Er hat ja auch über die Kurzarbeit nur die halbe Wahrheit verkündet . Bei Hart aber Fair haben wir bereits mehr Info bekommen , was wir da zu erwarten haben......z.b......

duerni
3
21
Lesenswert?

Im Herbst 2020 beginnt die Zeit der Wahrheit bezüglich der Covid19 Maßnahmen ...

der Regierung. Den Schwerpunkt nur auf die Gesundheitsschiene zu legen ohne die Auswirkungen auf das Leben von uns ALLEN einzubeziehen, wird sich als falsch erweisen. Die Details dazu führen hier zu weit - aber, wenn wir alles zusperren und wir in Quarantäne gehen, weil die INFEKTIONSZAHLEN steigen, machen wir einen großen Fehler. Das ist unpopulär aber die Wahrheit - den Beweis werden wir zeitnah erleben.
PS.: Interessant werden die Umfragewerte unserer Regierungsakteure in einigen Monaten. Auch die kurz'schen Werte werden sinken - interessant wird, wie das Marketingteam vom BK den kritischen Wert definiert, denn dann ist Handeln angesagt!