Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kampfabstimmung um IV-SpitzeDas sind Wolfgang Eders Pläne für Österreichs Industrie

Auch der langjährige Voestalpine-Chef Wolfgang Eder empfiehlt sich der Industriellenvereinigung als künftiger Steuermann auf stürmischer See. Die Kampfabstimmung zwischen Eder, Georg Knill und Martin Ohneberg nächsten Donnerstag wird spannend.

Wolfgang Eder
Wolfgang Eder © APA/fotokerschi.at/Werner Kerschbaum
 

Die vergangenen Monate waren für die Industriellenvereinigung (IV) turbulent. Ein langer schwelender Konflikt um die Nachfolge von Georg Kapsch lähmte erst die Organisation. Dann lähmte die Corona-Pandemie große Teile der Wirtschaft.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren