Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Brief an Bundesvorstand IV-Chef Kapsch macht sich für Steirer Georg Knill als Nachfolger stark

"Unorthodox" nennt Georg Kapsch sein vehementes Einsetzen für Georg Knill. Dieser, zurzeit noch Präsident der Industriellenvereinigung Steiermark, soll bald an der österreichischen Spitze der Organisation stehen.

Georg Kapsch und Georg Knill
Georg Kapsch und Georg Knill © Innoregio
 

Der scheidenden Präsident der Industriellenvereinigung (IV), Georg Kapsch, macht sich für den Steirer Georg Knill stark. "Angesichts der derzeit doch etwas verfahrenen Situation und der gebotenen Dringlichkeit erlaube ich mir nun unabhängig davon, ob es mir zusteht oder nicht, offiziell Georg Knill als den aus meiner Sicht geeignetsten Nachfolger zu unterstützen", schrieb Kapsch laut "Standard" an rund 130 Mitglieder des IV-Bundesvorstands.

Kommentare (1)

Kommentieren
SoundofThunder
7
7
Lesenswert?

🤔

Sein Wort ist Gesetz! Gell KurzIV?