Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

25,1 ProzentVerbund erhöht Anteil bei Murkraftwerk Graz

Der Verbund erhöht seinen Anteil am Grazer Murkraftwerk auf 25,1 Prozent. Insgesamt betreibt das Unternehmen 19 Kraftwerke an der Mur.

Das Murkraftwerk in Graz
Das Murkraftwerk in Graz © 
 

Der börsennotierte Energieversorger Verbund stockt seinen Anteil am Grazer Murkraftwerk von derzeit 12,5 Prozent auf 25,1 Prozent auf, teilte der Verbund am Mittwoch mit. Der Verbund plane, die im Optionsvertrag von März 2017 eingeräumt Möglichkeit zur Aufstockung am Stammkapital der Mur-Kraftwerk Graz Errichtungs- und BetriebsgmbH im vollem Ausmaß von 12,6 Prozent des Stammkapitals zu ziehen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren