Nach Coronafall in Lannacher DiscoDiscobesucher kommen aus fünf verschiedenen Bundesländern

Hunderte Absonderungsbescheide allein in der Steiermark: Nachdem ein Partygast der Lannacher Disco Almrausch positiv auf Corona getestet wurde, läuft das Contact-Tracing in mehreren Bundesländern auf Hochtouren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In der Nacht von 3. auf 4. Juli befand sich eine mit Corona infizierte Person in der Disco Almrausch
In der Nacht von 3. auf 4. Juli befand sich eine mit Corona infizierte Person in der Disco Almrausch © stock.adobe.com
 

Eine Partynacht im Lannacher Almrausch hat für einige nun weitreichende Folgen. Nachdem bekannt wurde, dass sich ein Coronainfizierter unter den Gästen befand laufen die Arbeiten der Behörden auf Hochtouren.

Kommentare (5)
tiritomba21
7
26
Lesenswert?

na,schau....

Die Suderei ist umsonst!!!!
GANZ EINFACH:
da kontrolliert keiner die 3 Gs.
Und:
Discopublikum ist nicht geimpft!!!

blubl
22
7
Lesenswert?

🤔

Woher wissen Sie, dass diese nicht geimpft waren? - dann wissen Sie sicher auch wieviele etkrankt sind.
Ist Ihnen die Schutzwirkung der Impfung überhaupt klar?

blubl
1
2
Lesenswert?

🙄

Überraschung - Keine Antworten?

vanhelsing
7
21
Lesenswert?

Mmm....

Die komplette Lockerungen waren eindeutig zu früh. Gerade in den Disco's sind die junge Leute, die zum großen Teil noch nicht geimpft sind, unterwegs.

samro
9
39
Lesenswert?

discos zu

und das wars!