Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schulpremiere in FeldbachSchulstart für die AHS-Unterstufe in der Südoststeiermark

26 Schüler starten am Montag in Feldbach in der 1. Klasse der AHS. Um diesen Schultyp gab es ein jahrelanges, heftiges Ringen.

Die dislozierte AHS-Klasse ist im 3. Obergeschoss des Schulcampus in der Feldbacher Ringstraße untergebracht © Helmut Steiner
 

Der Beginn des Schuljahres bringt in der Südoststeiermark eine besondere Neuerung. Zum ersten Mal überhaupt haben Kinder die Möglichkeit, nach Abschluss der Volksschule eine allgemein höherbildende öffentliche Schule zu besuchen, ohne dafür aus dem Bezirk pendeln zu müssen. Zumindest 26 Kinder. Denn so viele Schüler werden in der ersten Klasse der dislozierten AHS-Unterstufe in Feldbach sitzen. Stammschule ist das BRG Keplerstraße Graz. In Bad Gleichenberg startet das Wirtschaftskundliche Privatgymnasium, wo Schulgeld zu bezahlen ist, mit 20 Schülern.

Kommentare (2)

Kommentieren
ma12
1
1
Lesenswert?

HaHa

Ein reines Kaspertheater des Gemeinderates über den Standort. Totales Chaos in der "NEUEN Stadt?".

herbert0803
0
0
Lesenswert?

Chaos?

Welches Chaos genau hat der Gemeinderat zu verantworten? Den Platzmangel im Gebäude der NMS?