Es war die Nachricht des Tages im Bezirk Murau und darüber hinaus: Der aus dem Lachtal stammende Karl Schmidhofer soll - völlig überraschend - zum neuen Präsidenten des Österreichischen Skiverbandes und somit zum Nachfolger von Peter Schröcksnadel aufsteigen. Ursprünglich war man von einem Duell um den Posten zwischen den ehemaligen Ski-Assen Renate Götschl und Michael Walchhofer ausgegangen.