Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Historisches MurtalDer Rachauer Sepp, ein echter Heimatdichter

Gedichte, Heimatromane, Theaterstücke und Texte für Radiosendungen schrieb Sepp Grabmaier (geboren 1905, verstorben 1984), Heimatdichter aus der Rachau. Schon als Kind brachte er seine Gedanken zu Papier.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der "Rachauer Sepp" verfasste eine beachtliche Anzahl von Gedichten, Heimatromanen und Theaterstücken © Familienbesitz
 

Sepp Grabmaier hieß er mit seinem bürgerlichen Namen und wenngleich man ihn nicht bis weit über die Grenzen der Steiermark kannte, für die Rachauer war und ist er "ihr" Heimatdichter. Wer war er nun, dieser Rachauer Sepp, der neben seiner Arbeit auf dem elterlichen Hof vulgo Strohhäusel eine beachtliche Anzahl von Gedichten, Heimatromanen und Theaterstücken schrieb und sogar mehr als ein Dutzend Texte für Radiosendungen verfasste?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren