AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach UnwetterschädenMurtalbahn: 10 Schienen am Tag

Bis Weihnachten soll die durch Unwetter zerstörte Strecke der Murtalbahn wieder durchgehend von Unzmarkt bis Tamsweg befahrbar sein. Folgeschäden dürften die Bahnbetreiber aber sogar noch zwei Jahre beschäftigen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Mithilfe von Baggern wird die durch Unwetter zerstörte Gleisanlage wieder hergestellt
Mithilfe von Baggern wird die durch Unwetter zerstörte Gleisanlage wieder hergestellt © StLB
 

Es ist der größte Schadensfall, den Unwetter in der Geschichte der Steiermärkischen Landesbahn jemals angerichtet haben. An zwölf Stellen beziehungsweise auf mehreren Kilometern Länge sind wie berichtet die Gleiskörper der Murtalbahn infolge von Überschwemmungen, Vermurungen sowie Unterspülungen zerstört worden. "Das Ausmaß ist mit nichts zu vergleichen, was wir bisher erlebt haben", schildert Bahndirektor Ronald Kiss.

Kommentare (1)

Kommentieren
gerbur
2
3
Lesenswert?

Alle Grundstückseigner,

die bei Zugangsbetechtigungen Probleme machen , sollte man sofort auf eine Liste setzen und bei den nächsten Katastrophen einfach dem eigenen Schicksal überlassen.

Antworten