AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

PräventionsprojektBezirke Murtal und Murau haben die höchste Suizidrate

Der 10. September ist Welttag der Suizidprävention. In den Bezirken Murau und Murtal bemüht sich der Verein "Go On" um Aufklärung, Anfang Oktober wird zu zwei Veranstaltungen geladen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bieten Workshops und Vorträge: Brigitte Felfer und Carmen Mürzl
Bieten Workshops und Vorträge: Brigitte Felfer und Carmen Mürzl © Sarah Ruckhofer
 

Es ist eines der wenigen Tabus unserer Gesellschaft: Der Tod, und im Speziellen der Suizid, werden selten öffentlich thematisiert. Am heutigen 10. September wird weltweit der Tag der Suizidprävention begangen, um dies zu ändern. Die Steiermark gehört österreichweit zu den traurigen Spitzenreitern in Sachen Suizid. Aus diesem Grund wurde 2011 "Go On" gegründet, ein Kompetenzzentrum für Suizid-Prävention. Umgesetzt wurde das Projekt erst in zwei Modellregionen, darunter auch Murau-Murtal, ab 2020 wird es flächendeckend zur Verfügung stehen. "Go On" organisiert Vorträge und Workshops, das Angebot richtet sich an Private ebenso wie an Schulen, öffentliche Einrichtungen oder Organisationen. Unter dem Motto "Wissen hilft" soll für Suizid sensibilisiert werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren