Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Graz macht ernstKontrolle bei 3G und Registrierung: Aktion scharf in der Gastronomie

Angesichts der erhöhten Infektionsdynamik in Graz verschärfen die Stadt und die Polizei die Gangart. Jetzt wird Wirt und Gast kontrolliert und abgestraft.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Stadt Graz verschärft Kontrollen in der Gastronomie und setzt nun auf Strafen
Stadt Graz verschärft Kontrollen in der Gastronomie und setzt nun auf Strafen © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Die Corona-Fieberkurve im Großraum Graz steigt - wie berichtet - seit Tagen wieder rasant an. In der Stadt selbst halten wir bei 124 aktiv Infizierten und einer 7-Tage-Inzidenz von 31,9, im Umland bei 98 Infizierten und einer Inzidenz von 49,4. Daher macht die Stadt in Kooperation mit der Polizei nun bei Kontrollen zur Einhaltung der Regeln in der Gastronomie ernst.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bobby_01
5
8
Lesenswert?

Und in

Köflach im Bezirk voitsberg mit sehr hoher Inzidenz (Spitze mit gu) findet am 22.07. Der magdalenakirtag statt.
Da schieben sich die Leute zwischen den standeln.
Und weder die BH noch das Land macht was dagegen.
Gehts noch verantwortungsloser?

cheol80
7
19
Lesenswert?

Murtal

Am Land im Bezirk Murtal wird kein 3G Nachweis kontrolliert ebensowenig registriert sondern mit Stolz verkündet dass die Regeln ignoriert werden. Ausnahmslos kein einziges Lokal hat kontrolliert.

ck1978
0
30
Lesenswert?

Club Wakuum

Samstag 17.7., ein als Open Air geplantes Konzert wird in den kleinen, als Verein privat geführten, Club Wakuum verlegt und wir Bands und alle Besucher werden nach 3G Nachweis gefragt. Keine Ahnung, was da ein Problem sein sollte. Und jeder Anwesende fühlte sich wohl inkl. der Bands.

Geschürte Delta-Panik: Nein!
Regeln einhalten: Ja logisch!

ElCapitan_80
10
44
Lesenswert?

Wird auch Zeit

Wird auch Zeit dass das endlich kontrolliert wird.
Wobei es die Gastronomen in Graz noch verhältnismäßig ernst nehmen und meist nach dem Nachweis fragen.
Gerade am Land gibt es viel Wirte die weder eine Registrierung noch 3G verlangen bzw. sich sogar damit brüsten die Corona Maßnahmen zu ignorieren.

MarieSophie
83
12
Lesenswert?

Keine Lust

Langsam vergeht einem endgültig die Lust essen zu gehen wenn man im Lokal von der Polizei kontrolliert wird. Danke nein!

DergeerderteSteirer
10
49
Lesenswert?

@MarieSophie,.......

das ist ja kein Problem und kein Grund, wenn alles 3G konform bei dir ist, oder hast was zu verbergen?!?

DannyHanny
10
64
Lesenswert?

MarieSophie

Wenn Sie in ein Lokal zum Essen gehen, wird es doch kein Problem sein den 3 G Nachweis zu erbringen und herzuzeigen!
Sie müssen die Polzei und das Magistrat ja nicht mitessen lassen und auf ihre Getränke werden sie es auch nicht abgesehen haben!
Natürlich ohne 3G und ordnungsgemäße Registrierung wird es ein teures Supperl!