Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bis 250 Tests pro TagSo funktioniert die neue Covid-19-Teststation bei der Grazer Messe

Die Corona-Teststraße ist vom Park & Ride Fölling aufs Messegelände in Graz umgesiedelt. Seit Dienstag werden Personen, die via 1450 als Verdachtsfall eingestuft oder von der Behörde als Kontaktperson eines Infizierten ausfindig gemacht wurden, hier getestet - ausschließlich mit Termin!

Corona-Abstrich direkt am Autofenster (Sujetbild) © AP
 

Bislang wurden im verwaisten Parkhaus in Graz-Fölling (Bezirk Mariatrost) die Testungen durchgeführt: Seit Anfang August nahmen hauptamtliche Mitarbeitern des Roten Kreuzes dort täglich Abstriche von Personen, die als Verdachtsfall eingestuft worden waren.

Kommentare (1)

Kommentieren
ma12
0
0
Lesenswert?

HaHa

....und das Ergebnis bekommen sie Anfang Dezember!? Es ist ein HORROR!