AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GSV WackerGrazer Traditionsverein steht vor dem Aus

Nach über 120 Jahren wird der Fußballklub "GSV/ Grazer Sportvereinigung Wacker" den Spielbetrieb Ende Juni für immer einstellen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Sujetbild © (c) Ljupco Smokovski - stock.adobe.com (Ljupco Smokovski)
 

Der SK Sturm wurde 1909 gegründet, der GAK 1902, die GSV Wacker aber bereits 1896. Doch nun schreibt der Grazer Traditionsklub wohl das letzte Stück seiner Vereinsgeschichte. Mit 30. Juni soll laut Obmann Johann Lechner der Spielbetrieb des Fußballklubs eingestellt werden. Lechner, der seit 2010 als GSV-Obmann tätig ist, meint: „Wir finden keinen Nachwuchs mehr, und bei vielen im Vorstand ist der Akku inzwischen einfach leer.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Oreidon
0
1
Lesenswert?

Sehr schade....

Für Wacker hab ich vor über 30 Jahren, damals noch auf dem Verbandsplatz, meine Fußballschuhe geschnürt. Schon zu dieser Zeit mussten die guten Seelen des Vereins die Spieler vor einem Meisterschaftsspiel manchmal in der ganzen Schönausiedlung zusammen suchen. Ein Dank an alle Funktionäre, die es uns, die nicht die Qualität oder auch Zeit für einen der großen Vereine hatten, ermöglicht haben als Jugendliche unserem Lieblingssport nachzugehen. Es wäre wirklich traurig wenn es nun für immer vorbei wäre.

Antworten