Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FFP2-Maske fix, aber nicht für KinderWelche steirischen Skigebiete wann öffnen werden

Auch zwei Tage vor dem Skistart wird noch um Regeln gefeilscht – Knackpunkte sind die FFP2-Maskenpflicht und Skifahrer-Verpflegung. Indes bereiten sich praktisch alle steirischen Skigebiete intensiv auf den Saisonstart vor. Keine FFP2-Maskenpflicht für Kinder.

© Weichselbraun
 

Eines ist fix: Die Wimmerlifte sperren zu Weihnachten nicht auf. Das liegt aber nicht an den sich zwei Tage vor dem Start noch beinahe stündlich geänderten Vorgaben, sondern schlicht am Schnee, wie Roswitha Wimmer vom Mini-Skigebiet am Stadtrand von Graz erklärt: „Es war einfach nie kalt genug. Bei minus ein Grad beschneien, ist wie mit dem ersten Gang nach Wien fahren.“

Kommentare (4)
Kommentieren
Bobby_01
0
1
Lesenswert?

Skibetrieb

einstellen! Es haltet sich niemand an die ffp2 masken Pflicht und an die Abstandsregel.

Immerkritisch
6
26
Lesenswert?

Take Away auf dem Berg?

Dann kann man gleich die Hütten ausperren - wo werden die Leute dann wohl essen. Wieder einmal der Beweis, dass die LH zu nichts fähig sind!

GuentAIR
0
7
Lesenswert?

Na seawas!

Dann liegen die Sackerl und Becher net nur neben der Straße beginnend ab dem McD, sondern auch auf der Schipiste zwischen Hittn und Toistation 😉

GesslbMa
5
6
Lesenswert?

Hauereck

Warum wird das Hauereck nicht gelistet? Öffnet auch am 25.12.