Hütten bleiben zuRückzieher vom Rückzieher: Wirbel um FFP2-Maske am Skilift

Montagmittag hieß es, dass nun doch keine FFP2-Maskenpflicht am Skilift komme, kurze Zeit später stand im Entwurf des Gesundheitsministeriums genau das Gegenteil. Vor allem große Skigebiete in Westösterreich hatten angekündigt, nicht aufzusperren, sollte eine FFP2-Maskenpflicht geben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
++ ARCHIVBILD ++ ++ THEMENBILD ++ CORONA / SKIFAHREN / WINTERTOURISMUS
© APA/BARBARA GINDL
 

Die heiß und emotional geführte Debatte um die Skilift-Öffnung in Österreich geht in die nächste Runde. Beinahe im Stundentakt ändern sich derzeit die Vorgaben, unter welchen Bedingungen die Skigebiete ab Weihnachten aufsperren dürfen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ma12
3
2
Lesenswert?

HaHa

DENN SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN! Der Leitsprich (LeiDspruch) dieser Regierung. Da sieht man wohin man kommt, wenn das Regierungs-Personal direkt vom Kindergarten übernommen wird.

diss
4
5
Lesenswert?

Die Adler-Runde aus Tirol diktiert und

Kurz springt!

umo10
5
8
Lesenswert?

Helm abnehmen, Maske aufsetzen

Helm, Handschuhe, Ski und Stöcke und Gleichgewicht halten! Danach aussteigen aus der Gondel, Maske abnehmen, in den Anorak stopfen (dabei Infizierte Außenseite nicht berühren, Helm wieder aufsetzen, Handschuhe anziehen und losfahren!? Seid ihr noch bei Trost?!

umo10
1
4
Lesenswert?

Lasst doch die eingenähte Sturmhaube

Als Maske zu, dann ist es wie immer; bitte danke

blackpanther
31
45
Lesenswert?

Eiertanz

Was ist das für ein Eiertanz? Wenn jemand gern schifährt und die Lifte offen sein dürfen im Gegensatz zu anderen Ländern, dann wird für den das Tragen einer FFP2 Maske wohl kein Hindernis sein! Wenn so etwas ein Problem ist, dann ist das wirklich ein Jammern auf höchstem Niveau!

sonstiges
25
48
Lesenswert?

Hirnlos

Man ist nicht fähig in den Pflegeheimen funktionierende FFP2 Masken
zu beschaffen und jetzt will man diese natürlich auch im freien verordnen.
Wahrscheinlich wird man die defekten Masken nicht los.
Es wird sicher wieder wer dabei eine menge Geld verdienen.
Es ist nur mehr zum schämen.

calcit
0
10
Lesenswert?

Man solle auch wissen wie man eine FFP2 Maske richtig trägt...

....ein Großteil der Leute weiß das nicht mal...

a0f7b1e452ceb873f11d7404e3f685ad
21
45
Lesenswert?

Hirnloser Artikel

Da man FFP2 Masken überall kaufen kann, darf man auch von hirnlosen Mitbürgern, die unbedingt etwas zur Pandemie beitragen wollen, erwarten, diese Masken mit zu bringen.
Die Schiausrüstungen, die das 100 fache einer Maske kostet, muss man auch selbst haben.
Wir werden lernen müssen, auch selbst etwas zu Bekämpfung der Pandemie beizutragen.

MarieSophie
18
86
Lesenswert?

Selber mitbringen

Jeder soll seine Ffp2 Maske selbst mitbringen. Ganz einfach. Die Schi kann man auch einpacken. Warum nicht die Maske?

mimilucki
29
90
Lesenswert?

Zu blöd für alles

Wenn man manche Kommentare liest, hat man wirklich das Gefühl, dass die Pandemie bei Einigen noch nicht angekommen ist, frei nach dem Motto : Ich will alles und das möglichst schnell. Seid doch froh, dass Schi fahren überhaupt möglich ist und setzt eine Maske auf! Wir haben dieses Jahr schon so viele Einschränkungen auf uns genommen und überstanden, wird das auch noch gehen.

ARadkohl
68
20
Lesenswert?

Was streitets denn da herum,

Wir bekommen sowieso alle Corona.

Amadeus005
0
3
Lesenswert?

Und wenn

Wichtig ist, dass es schon über die Zeit verteilt wird. Wenn es morgen alle hätten, dann würden 10000e Intensivpatienten auf der Straße liegen.

Stadtkauz
3
26
Lesenswert?

@AR

Ich lasse Ihnen gerne den Vortritt.

isogs
12
56
Lesenswert?

Relativ einfach

Was ist wichtiger Gesundheit oder Geld?

ma12
4
1
Lesenswert?

HaHa

Für diese Regierung: G E L D und nur GELD

Morpheus17
4
57
Lesenswert?

Eindeutig Geld

Wäre Gesundheit das höchste Gut unserer Gesellschaft, würden wir mehr Geld für das Gesundheitssystem ausgegeben. Da aber gerade in den letzten Jahren auch in der Steiermark im Gesundheitssystem gespart wurde, ist die Antwort eindeutig.

kusterer
39
69
Lesenswert?

FFP2-Maske und Schihelm

Wie soll das funktionieren, speziell mit Kindern? Jedesmal vor dem Anstellen beim Lift Helm abnehmen, Maske anlegen und Helm wieder aufsetzen; oben nach dem Lift wieder Helm abnehmen, Maske runter, Helm aufsetzen (mit FFP2-Maske Schifahren kann ich mir nicht vorstellen)

a0f7b1e452ceb873f11d7404e3f685ad
7
13
Lesenswert?

Zu Hause bleiben

Wer nicht in der Lage ist oder gewillt ist, das umzusetzen, sollt einfach zu Hause bleiben

Stubaital
14
25
Lesenswert?

Kusterer

Dann wäre es am besten: bleib zu Hause 🏠

herwag
10
22
Lesenswert?

:-(((

... ist besser kurz einen schal über den mund zu ziehen - wenn überhaupt - dann solltet ihr aufs schifahren verzichten !

Mein Graz
21
30
Lesenswert?

@kusterer

Also ich habs gerade ausprobiert, hab meinen Schihelm rausgekramt, diesen aufgesetzt und verschlossen.
Ich hab die Schlaufen der Maske mit ein bisschen Gefummel über die Ohren gebracht, und beim Abnehmen der Maske hab ich sie einfach runter gezogen.

Man könnte die Maske natürlich auch über den Ohren lassen und aufs Kinn ziehen. Schaut zwar nicht sehr elegant aus, funktioniert aber.

berndhoedl
8
27
Lesenswert?

grazerin

so einen Topfen was du postet gehört normal per Gesetz verboten.

Eine ffp2 maske „hat“ und „ist enganliegend“ - das ist ja der sinn dieser Maske.
Ein Helm „hat“ gut sitzend zu sein und da passt sicher kein Finger zwischen Helm und Kopf.

Das kann ich dir als ehemaliger Kader Skiläufer garantieren

Also erzähl keine Märchen, weil bei solchen Blödsinn geht mir das „Geimpfte“ auf

ma12
0
0
Lesenswert?

WOW

Du bist schon geimpft?! Schampooooooooo

Mein Graz
18
3
Lesenswert?

@berndhoedl

Was du alles schon gemacht hast in deinem Leben, WOW!

Ein Helm hat eine Polsterung, die sich zusammendrücken lässt. Und da kannst dann ein Fingerl reinschieben.

Wenn du Helm ohne Polsterung hast ist es sicherlich ein Vergnügen, aufs Kopferl zu fallen, weil das dann schön hart auf die Innenwand der Schale aufschlagt. Wobei ich mich bei solchen Postings wie deinem obigen schon frage, ob das vielleicht ein Mal zu häufig passiert ist?

Übrigens, wie lange muss ich noch auf den Widerruf deiner hier erzählten Lügen warten?

berndhoedl
0
4
Lesenswert?

grazerin und Kumpanen/innen

dein Topfen mit „Fingerl“ reinschieben oder der Blödsinn mit Saugnäpfen am kalten Helm kombiniert mit ffp2 Masken entlarvt sich selbst schon als Topfen.

Wennst die sehr strengsitzenden ffp2 Masken bzw. deren Bänder mit deinen Fingern um das Ohr bei aufgesetzten Skihelm pfriemln kannst - bist ein Zauberer oder du hast einen um 2-3 Nummern zu großen Helm.

Und PS - natürlich nur vom Sofasitzen erlebt man nicht viel im Leben, deswegen sitz ich eben nicht nur am Sofa.....(und träum von Skihelmen, Saugnäpfen und anderen Dingen)

Deinen letzten Satz, den nehme ich gar nicht wahr, weil dein Motto ist ja - Angriff ist die beste Verteidigung und je mehr man beleidigt, desto mehr wird vom eigenem Unvermögen abgelenkt.

Mein Graz
4
0
Lesenswert?

@berndhoedl

"je mehr man beleidigt, desto mehr wird vom eigenem Unvermögen abgelenkt"

Bei einer Weltmeisterschaft in dieser Disziplin würdest du mit Leichtigkeit den Sieg erringen.

Ich freu mich auf den 1. Jänner, denn ab da muss ich , zumindest bei +-Artikeln, deine unsinnigen, selbstgefälligen und arroganten Kommentare die von Vermutungen, bösartigen Behauptungen und Lügen über Leute strotzen, die du nicht kennst und von deren Leben du keine Ahnung hast, nicht mehr ertragen.

An deine Lügen und den fehlenden Widerruf werde ich dich auch in Zukunft erinnern.

 
Kommentare 1-26 von 64