Steirer helfen SteirernSie stehen in der Not nicht alleine da

Am Anfang eine niederschmetternde Diagnose – am Ende ein Albtraum, aus dem es keinen Ausweg zu geben scheint: Die Not hat viele Gesichter – wir zeigen Ihnen hier Fälle, wo wir helfen konnten. Dank Ihnen!

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Unsere Leser zeigen ein großes Herz für Steirer in Not
Unsere Leser zeigen ein großes Herz für Steirer in Not © Stock Adobe
 

Auch eine heile Welt kann innerhalb von Sekunden zu Bruch gehen. Da genügt schon eine Diagnose – Krebs etwa – oder ein Unfall mit unvorhersehbaren Folgen ... Wenn sich dann auch noch der Partner verabschiedet, plötzlich der Job weg ist und das Geld knapp wird, werden alltägliche Probleme auf einmal schier unlösbar. Für diese Menschen sind wir da: „Steirer helfen Steirern“, die große Hilfsaktion der Leser der Kleinen Zeitung. Hier nur eine kleine Auswahl an Fällen, in denen wir heuer schon anderen beistehen konnten. Mit Ihrer Hilfe – auch in so schwierigen Zeiten wie diesen. Danke!

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!