EiskunstlaufFür Olga Mikutina sind die Olympischen Spiele ein Wettkampf wie jeder andere

Österreichs Eiskunstlauf-Aushängeschild Olga Mikutina wird die rot-weiß-roten Farben auf dem olympischen Eis von Peking vertreten. Für die 18-Jährige ist es ein Wettkampf wie jeder andere.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Olga Mikutina hat in dieser Saison noch mehrere Großereignisse vor sich. © Juergen Fuchs
 

Für die Ehre, unter den fünf olympischen Ringen sportliche Höchstleistungen abrufen zu dürfen, arbeiten Athletinnen und Athleten auf der ganzen Welt oftmals ihre gesamte Karriere hin. Mit 18 Jahren wird Österreichs Eiskunstlauf-Aushängeschild Olga Mikutina diese Würde bereits in den Anfängen ihrer Laufbahn zuteil. Im Eiskunstlauf ist dies jedoch nichts Ungewöhnliches, holte die amtierende russische Weltmeisterin Anna Schtscherbakowa ihren Titel im März 2021 in Stockholm doch mit nur 16 Jahren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!