Verschiebung wegen FöhnsBergisel-Springen in Innsbruck startet um 15 Uhr

Nach mehreren Verschiebungen heben die Springer in Innsbruck um 15 Uhr.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Am Bergisel bläst wieder einmal der Föhn © AFP
 

Der Start des Bergiselspringens bei der 70. Vierschanzentournee hat sich ufgrund des starken Föhns wurde der für 13.30 Uhr geplante Start mittlerweile auf 14.30 Uhr verschoben. Bereits der Probedurchgang in der Tiroler Landeshauptstadt war aufgrund des starken Windes abgesagt worden.

Spätmöglichste Startzeit ist laut Jury 15 Uhr. Bisher musste bei der Tournee erst ein Springen abgesagt werden – das war ebenfalls in Innsbruck, und zwar 2008. Damals wurde der Bewerb in Bischofshofen nachgetragen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.