Doch Comeback im Weltcup?Marcel Hirscher gibt mit Instagram-Posting allen Fans Anlass zur Hoffnung

Hält Marcel Hirscher alle am Schmäh? Oder plant Österreichs erfolgreichster Skirennläufer aller Zeiten wirklich eine Rückkehr in den Rennsport? Zumindest schaffte es der Salzburger, alle neugierig zu machen. . .

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kehrt Marcel Hirscher doch noch auf die Rennpisten zurück? © Hirscher/Instagramm
 

Man kann es drehen und wenden, wie man will: Marcel Hirscher ist auch im dritten Jahr nach seinem Rücktritt noch DER österreichische Skifahrer. Und nach wie vor hoffen viele darauf, dass der Abschied vom Skirennsport kein endgültiger war. Am Samstag keimte Hoffnung auf: Denn die Bilder, die der mittlerweile 32-Jährige postete, lässt die Herzen der Fans höher schlagen. Es waren Bilder vom Renntraining mit Riesentorlauf-Toren.

Was das Blut der Anhänger des achtmaligen Weltcup-Gesamtsiegers in Wallung bringt: Der Text unter den Bildern: "OK, Leute, ich will ehrlich mit euch sein. Ich liebe diesen Sport so sehr und es gibt nichts Besseres als zwischen den Toren zu fahren." Nachsatz: "Da kommt noch mehr..." 

Bei der Präsentation seiner eigenen Skimarke "Vandeer" hatte Hirscher ja auch angekündigt, dass sein Ski einmal Weltcuprennen gewinnen würde. Eventuell ist es ja der Plan, dass Hirscher selbst auf seiner Skimarke in den Weltcup zurückkehrt, nachdem sich sein Leben im vergangenen Jahr stark verändert hat. Statt Raiffeisen ist Red Bull nun auch Kopfsponsor des Annabergers, angeblich ist man auch an der Produktion der Skier beteiligt. Mit "Oakley" hat er auch einen neuen Partner für Helm und Brille präsentiert; die US-Firma rüstet ja auch Mikaela Shiffrin und Aleksander Aamodt Kilde aus. Und privat hat sich Hirscher ja von Ehefrau Laura getrennt. Vielleicht hat Hirscher bei der Entwicklungsarbeit seiner Ski ja doch die Rennlust wieder gepackt. Man darf gespannt sein, was da wirklich noch kommt.

 

Kommentare (21)
Balrog206
3
3
Lesenswert?

Lustig

Wie sich hier Kommentatoren/innen/Xx auslassen über einen der erfolgreichsten Sportler Ö , vor allem wenn in diesem Artikel nur spekuliert wird ob er vielleicht zurück kehrt in den Weltcup !
Ich würde es nicht machen geht meist schief !
Schönen Sonntag ihr jämmerlichen neidischen Zeitgenossen !

Bodensee
4
9
Lesenswert?

ich glaube, dass Hirscher locker noch 5 Jahre an der Weltspitze mitfahren könnte.....

.........mich würde es sehr freuen, denn ihm bei Rennen zusehen zu dürfen, ist schon grandios!

Ferlacher007
24
4
Lesenswert?

Wäre

Froh endlich nichts mehr zu hören von den uninteressanten Menschen

DergeerdeteSteirer
10
9
Lesenswert?

Uninteressanter Mensch würde ich es nicht benennen, ..............


So wichtig, geltungssüchtig und unentbehrlich, wie er sich gibt, so empfinde und bezeichne ich ihn im Großen und Ganzen regelrecht zwangsdrangsalierend ist es schon .................. hat er etwa ein Aufmerksamkeitsdefizit ............

Balrog206
1
3
Lesenswert?

Heute bist ganz

Lustig geerdeter !!! Du schreibst viele Zeilen über jemanden anders und bezeichnest ihn als geltungssüchtig !! Sooo viele Zeilen von dir, wie ist das dann einzuordnen ?

Ragnar Lodbrok
7
14
Lesenswert?

Langsam ist er zum Bedauern...

...

DergeerdeteSteirer
19
15
Lesenswert?

Er war ein zweifelsohne großer Sportsmann, jedoch wie es sich nun immer mehr und deutlicher darstellt hat er ein markantes Egoproblem im allgemeinen Leben ....................


Red Bull als Sponsor trägt natürlich nun seinen Teil dazu bei, um immer und überall als sichtbar zu erscheinen.
Wenn ich da den Hermann Maier hernehme, wie solide und teils auch demütig anmutend er rüberkommt, da ist der Hirscher ein richtig geltungssüchtiger Egoschnösel, der Maier hat gelernt, hat einen Beruf, der Hirscher eben nicht, Skifahren ist kein Beruf, der nicht wirklich etwas Nützliches einbringt und darstellt, der Sport wird auf eine Zeit mit Ablaufdatum ausgereizt auf Leistung betrieben, wer hinten nach keine Lebensvisionen hat, muß eben so handeln wie der Hirscher und alles Tun, um seinen Geltungsdrang zu frönen, irgendwie vom menschlichen Aspekt bedauernswert und wirklich arm !!

Hieronymus01
8
12
Lesenswert?

Hat es der notwendig?

Er war unbestritten ein großer Skifahrer. Möglich dass er durch die Erfolge den Grundhausverstand verloren hat, oder seine Berater (z.B. Vater) ihm nach weiteren Leistungen (Sponsorgeldern) drängt.

coddico
16
53
Lesenswert?

Der Typ

nervt schon.
Er ist nicht der Mittelpunkt der Welt.

Ragnar Lodbrok
3
3
Lesenswert?

Who cares?

...

hornet0605
23
33
Lesenswert?

Er muss im Bild sein!

Sonst streicht die Raika die Millionen 💰💰💰

Heike N.
8
39
Lesenswert?

Wieder mal die Hochintelligenz

Am Werk

Hirscher hat sich von Raiffeisen getrennt, wenn man es so nicht mitbekommen hat, steht’s sogar im Artikel

madermax
2
18
Lesenswert?

Richtig...

Und warum sollte gerade Red Bull jemanden Sponsern welcher nicht mehr in der Öffentlichkeit steht.

Entweder kommen ein paar Extremsport Videos oder Dokus auf RedBullTV oder tatsächlich ein Comeback. Anders machts wenig Sinn...

GordonKelz
8
6
Lesenswert?

Sei endlich ein Mann, kümmer Dich um Frau

umd Kinder, davon laufen kann jeder Arsch !
Gordon

HeWa66
1
7
Lesenswert?

denke nicht

das Sie Einblick und das Recht haben, sein Privatleben in dieser Art zu dokumentieren.
Es gibt viele Gründe warum es in der Partnerschaft nicht funktioniert.
Spiegelt die Gesellschaft wider - oberflächlich und jeden verurteilen.
Wenn man sich für Hirscher nicht interessiert, dann lest den Artikel nicht, es ist keine Pflicht.
Alle Kommentare nur Müll,
Traurig wie hier über alles abgelästert und verurteilt wird.
Kehrt vor Euren Türen und schaut, dass Ihr es besser macht.

mrgreen18
10
34
Lesenswert?

Gulasch

Nur Gulasch schmeckt aufgewärmt besser...

JohannAmbros
61
28
Lesenswert?

Hirscher nervt….

….der soll sich aus der Öffentlichkeit schleichen. Leider taucht er immer wieder auf.

SoundofThunder
12
67
Lesenswert?

Das ist doch nur Marketing.

Er würde im Weltcup nicht mehr mithalten können. Sonst hätten die Skirennläufer alles falsch gemacht. Er muss ja seine Marke bewerben.

SOEDING1956
50
20
Lesenswert?

Marcel Hirscher...........

KOMMT ZURÜCK - ERBRAUCHT GELD FÜR DIE SCHEIDUNG

missionlivecm
11
64
Lesenswert?

Bitte lasst den Hirscher endlich Hirscher sein

Es nervt schon….

reschal
2
8
Lesenswert?

Er trägt wohl selbst dazu bei

Wenn er in die Öffentlichkeit geht, muss er damit rechnen, dass über ihn geredet wird. Willst ihn "retten" und verteidigen?