HandballHSG Graz musste sich dem Meister aus Hard geschlagen geben

Handball-Meister HC Hard hat am Dienstag in der HLA-Meisterliga sein Nachtragsspiel der ersten Runde beim HSG Graz 34:27 (17:13) gewonnen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
HANDBALL - HLA, Graz vs Hard
Das Duell in Graz war hart umkämpft, letztlich siegte der Meister aber klar © GEPA pictures
 

Die Vorarlberger führen die Tabelle nun vor Lokalrivale Bregenz sowie den Fivers Margareten an. Diese drei Teams sind noch ohne Punktverlust. Die Partie gegen die Grazer war wegen des Harder Europacup-Engagements verschoben worden.

Am Freitag kommt es zum Auftakt der dritten Runde zum Derby Bregenz gegen Hard.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!