Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MotoGPKeine Zweifel an der medizinischen Qualität

Die MotoGP-Piloten widersprechen Kritiker, die behaupten, die Untersuchung von Marc Marquez sei zu lasch gewesen. Am Wochenende sollten aber wieder die Yamaha-Fahrer tonangebend sein. Mit einem starken Lebenszeichen von KTM.

Quartararo führt in der WM © (c) AFP (JAVIER SORIANO)
 

Es ist doch nicht so außergewöhnlich, dass Marc Marquez, der Freitag noch verzichtet hat, bereits heute, nur vier Tage nach seiner Oberarmbruch-Operation, wieder auf seine Honda steigt. 2013 war Jorge Lorenzo im freien Training von Assen am Donnerstag schwer gestürzt, brach sich das Schlüsselbein. Er flog nach Spanien, ließ sich operieren und fuhr am Samstag schon wieder den Großen Preis von Holland und wurde Fünfter.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.