Die bisherigen Leistungen von ATSC Wildcats Klagenfurt in der heimischen Meisterschaft spiegeln das derzeitige Leistungspotenzial wider. Das Team liegt wie erwartet auf Platz vier, nur der Abstand zum Spitzentrio ist etwas größer als geplant. "Wir haben gegen Bisamberg zwei Punkte hergeschenkt, ansonsten sind wir im Soll", sagt Co-Trainerin Sophie Wallner.