Die Handballer von SC kelag Ferlach sind nach der durchwachsenen Saison, die aber mit dem souveränen Klassenerhalt in der HLA-Meisterliga endete, nun im wohlverdienten Urlaub. Was aber nicht für die Klubverantwortlichen gilt, die voll in den Planungen für die im September beginnende neue Saison sind. Primär die wirtschaftliche Situation ist für den Klub Jahr für Jahr eine große Herausforderung.