Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

HandballSC Ferlach: Der Außenseiter mit Verletzungssorgen

Zum Start der Bonusrunde muss Ferlach in Hard ran. Urbic nach Saison zu Ludwigshafen.

Ist ein toller Rückhalt für Ferlach: Goalie Ziga Urbic
Ist ein toller Rückhalt für Ferlach: Goalie Ziga Urbic © GEPA pictures
 

Da wartet auf den SC Kelag Ferlach heute (18 Uhr) ein harter Brocken zum Auftakt der Handball-Bonusrunde. Für Kapitän Dean Pomorisac zählt Hard nämlich zum Kreis der heißesten Titelanwärter und zudem hat der Verletzungsteufel bei den Kärntnern erneut zugeschlagen: Neben den Ausfällen von Mladan Jovanovic und Rok Golcar hat es nun auch noch Adonis Gonzalez (Verdacht auf Bänderriss) erwischt. „Die Woche war nicht optimal, sodass wir die ideale Aufstellung nicht perfekt einstudieren konnten“, erzählt der Klagenfurter, dem die Außenseiterrolle aufgrund der Umstände zugutekommt. „Wir haben sicher nichts zu verlieren, können frei aufspielen. Mit Kampf und Willen können wir viel ausrichten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.