Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Duell bei Klein gegen GroßSabine Schöffmann: Von der Piste auf die große Showbühne

Bei "Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell" verlor Sabine Schöffmann (28) ihr Duell am Reck nur knapp.

Geniale Vorstellung von Schöffmann bei "Klein gegen Groß"
Geniale Vorstellung von Schöffmann bei "Klein gegen Groß" © KK/Payer
 

In der Fernsehshow „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ forderte die 13-jährige Mia aus Schleswig-Holstein die dreifache Snowboard-Weltcup-Siegerin Sabine Schöffmann beim Knieumschwung am Reck heraus. Es ist keine klassische Übung aus dem Leistungsturnen, doch äußerst spektakulär, da sich die Duellanten nur mit den Kniekehlen am Reck festhalten durften. „Ich hatte nur zwei Wochen Vorbereitungszeit. Matthias Fahrig, ein ehemaliger Profi-Turner und mittlerweile Cheftrainer des Kunstturnleistungszentrums Klagenfurt, hat mich beim Training gecoacht. Vor allem Schwindelübungen standen dabei am Programm. Es war cool.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.