AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SnowboardSchöffmann auf der Simonhöhe eine Klasse für sich

Kärntnerin triumphierte beim Europacup auf Simonhöhe.

Sabine Schöffmann © GEPA pictures
 

„Es gibt nur Vollgas. Ich will mich vorne reinmischen“, sagte Parallelboarderin Sabine Schöffmann, nachdem sie im ersten Europacup-Bewerb auf der Simonhöhe für ihre Verhältnisse“nur“ auf Rang neun gelandet war. Am Sonntag ließ die 27-Jährige Taten folgen. „Ich hatte im großen Finale Glück und einen Fehler meiner Konkurrentin ausgenützt, aber trotzdem ist es voll cool. Ich hab vom Brett etwas ausprobiert, hab eines ausgewählt mit dem es am runden Kurs leichter zu fahren ist und das ist vollkommen aufgegangen“, strahlt die Kärntnerin, die nach einer schwierigen Saison wieder eine Portion Selbstvertrauen tanken konnte. „Ich hoffe, ich kann den Schwung in den Weltcup mitnehmen.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.