Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FußballDank Sondergenehmigung: Allerheiligen darf trainieren

Weil der Amateurklub Allerheiligen sein verschobenes ÖFB-Cup-Spiel noch bestreiten muss, wurde dem steirischen Regionalligisten eine Sondergenehmigung erteilt.

Dank Sondergenehmigung: Allerheiligen darf trainieren
Dank Sondergenehmigung: Allerheiligen darf trainieren © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Die aufgrund der Staatstrauer in Österreich abgesagten ÖFB-Cup-Partien am Dienstag und Mittwoch haben vor allem die Amateurvereine vor Probleme gestellt. So darf Regionalligist Allerheiligen aufgrund der neuen Corona-Verordnung seit dieser Woche eigentlich nicht mehr trainieren. Die Meisterschaften von der Regionalliga sind ohnehin bereits abgesagt. Dennoch bahnt sich eine Sonderlösung für den ÖFB-Cup an. „Allerheiligen wird eine Ausnahmegenehmigung erhalten, weil der Klub noch im ÖFB-Cup aktiv ist“, erklärt ÖFB-Generalsekretär Thomas Hollerer.

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren