Fußball-NationalteamWas für das Team heute auf dem Spiel steht

Das Nationalteam will im heutigen Match gegen Moldawien die Leistung vom Israel-Spiel bestätigen. Aber auch sonst kommt der Partie Bedeutung zu. Und Platz drei ist noch möglich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Torjubel soll auch gegen Moldawien ein beliebtes Ritual sein © APA/EXPA/LUKAS HUTER
 

Platz drei oder vier, eh wurscht? Die WM-Qualifikation ist hinsichtlich der Ticketvergabe in der Österreich-Gruppe gelaufen, aber trotzdem kommt dem abschließenden Match heute in Klagenfurt gegen Moldawien (20.45 Uhr) mehrfache Bedeutung zu, denn schließlich ist Katar dank der Nations League noch erreichbar. Und dessen sollte sich das Nationalteam schon vor dem Play-off als würdig erweisen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!