SchrecksekundeÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger musste Training abbrechen

Der nach einer Knieverletzung zurückgekehrte ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger rutschte im Training weg und musste vorzeitig vom Platz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger
ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger © Michael Lorber
 

Im zweiten Mannschaftstraining des österreichischen Fußball-Nationalteams gab es die erste große Schrecksekunde. Julian Baumgartlinger rutschte kurz vor einem möglichen Torabschluss weg und griff sich auf sein linkes Knie.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

LaPantera69
0
3
Lesenswert?

.

Jetzt kann Mark Janko wieder schreiben, dass FF die Jungs zu hart ran nimmt…