Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Österreich - FäröerFür einige Akteure ist Schonung angesagt

David Alaba und Sasa Kalajdzic könnten gegen Färöer pausieren. Sabitzer und Lazaro sind fit.

Karim Onisiwo und Michael Gregoritsch sind für das Färöer-Spiel eine Option © GEPA pictures
 

Auch wenn Färöer nicht als Sparringpartner betrachtet wird, so kommen die Insulaner als WM-Qualifikationsgegner der Österreicher zwischen Schottland und Dänemark nicht ungelegen. Eine Pause für so manchen Glasgow-Recken wäre angesichts der Dichte des Spielplans mit drei Partien in sechs Tagen ratsam.

Kommentare (2)
Kommentieren
FB4
1
9
Lesenswert?

Wofür

will er den Alaba schonen. Das er noch weniger bringt??

Lodengrün
0
3
Lesenswert?

Net so schiach reden

er kann sich den Verein aussuchen. Nun, da darf aber niemand jetzt von denen hinschauen.