Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fußball-NationalteamIst Österreich eine Topnation in Europa?

Österreichs Fußballteam kann mit einem Sieg in Rumänien den Anspruch auf die A-Klasse Europas erhöhen. Eine Analyse in sechs Thesen.

© AP
 

Das österreichische Nationalteam verfügt derzeit über einen ausgeglichenen, breiten Kader auf hohem Niveau.
In den bisherigen Spielen des ÖFB-Teams seit September (4) musste Teamchef Franco Foda bei der Erstellung des Kaders stark improvisieren. Das führte zur Erkenntnis, dass die Nationalmannschaft mittlerweile auf einer breiten Basis steht. Mehrere Positionen sind doppelt und so gut wie gleich stark besetzt. Ausfälle, und deren gab es zuhauf, werden überraschend locker kompensiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren